Freilich am See bringt die Gemütlichkeit in den Cecilienpark

Bad Saarow  – Der Cecilienpark am Scharmützelsee in Bad Saarow ist um ein kulinarisches Highlight reicher.

Das Restaurant Freilich am See bringt mit den Klassikern der bayerischen Küche in neu interpretierter Form frische und abwechslungsreiche Vielfalt auf den Teller. Saisonale und regionale Zutaten verleihen den bodenständigen Gerichten eine individuelle Note. Dazu gibt es ausgesuchte Weine und Longdrinks, das traditionelle bayerische Fassbier des Hofbräuhaus Traunstein sowie prämierte Spirituosen und Obstbrände der Familienbrennerei Braun. Aber nicht nur die Kulinarik bekommt im Freilich am See ein neues Gesicht, auch der Gasthaus-Charme erstrahlt in modern-interpretierter, gemütlicher Atmosphäre. Hierfür sorgen ein offener Kamin, eine moderne Bar und ein großer lichtdurchfluteter Gastraum mit hohen Decken und bodentiefen Fenstern. Der Außenbereich kann sich ebenfalls sehen lassen: Das gemütliche Gasthaus überzeugt mit einer sonnigen Terrasse und einem Biergarten mit Seeblick.

 

Das Freilich am See bringt damit nun endlich das in den Cecilienpark, worauf alle gewartet haben, ein Plätzchen um die idyllische Umgebung bei jedem Wetter genießen zu können. Egal ob eine Stärkung am Tag, ein Bier zum Feierabend, eine kühle Erfrischung im See oder ein gemütlicher Abend am Kamin – mit den Bereichen Restaurant, Biergarten, Bar und Strand finden die Besucher ganzjährig einen Anlaufpunkt zum Genießen, Schlemmen, Entspannen und gemütlichen Beisammensein mit Familie und Freunden.

Aber auch zum Feiern bietet sich hier nun ein passender Ort: Für Familien- und Firmenevents aller Art gibt es im Freilich am See reichlich Platz. Neben einer großen Eventhalle, mit exklusiver Parkanlage, kann auch das Gasthaus komplett oder zu Teilen gebucht werden. Auf Wunsch organisiert das Team Ihre individuellen Firmen- und Weihnachtsfeiern, Jubiläen, Hochzeiten und andere besondere Feste.

In der neuen Location am Scharmützelsee lassen sich aber dennoch auch die altbekannten Vorzüge des Cecilienparks genießen, denn der Strand bleibt eine öffentliche Badestelle mit zahlreichen Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten wie Minigolf, Beachvolleyball, Kanu und Stand-Up Paddling, einer Liegewiese und einem Bootsanleger.
Zur Eröffnung des Freilich am See wurde trotz des mäßigen Wetters ausgelassen gegessen, gefeiert und gestaunt. Hier gab es nicht nur die Zieleinfahrt der fünften Saarow Classics Oldtimerrallye im Cecilienpark zu sehen, sondern auch den traditionellen Anstich des ersten Bierfasses, den seine königliche Hoheit Prinz Leopold von Bayern am späten Samstagnachmittag mit Maximilian Sailer, dem Geschäftsführer des Hofbräuhaus Traunstein, vollzog. Das neue Restaurant erhielt damit seine feierliche Taufe von zwei bayerischen Originalen.