Marina Apartments Bad Saarow: Erste Realisierungsschritte absolviert

 

Am Westufer des Scharmützelsees heißt es jetzt: See in Sicht! Die Baugenehmigung für den ersten Bauabschnitt des Marina Resorts ist erteilt. Die bauvorbereitenden Maßnahmen mit den Rasterfeldbeprobungen sind abgeschlossen. Die Erdarbeiten für die Baugrube haben begonnen.

 

Auf dem benachbarten Baufeld des Marina Resorts sind die Abbrucharbeiten des Gebäudes des ehemaligen Neptun Strandbades im Gange, das im Rahmen der Gesamtkonzeption des Marina Resorts als moderne Freizeiteinrichtung wiederbelebt werden soll.

 

Die Marina Apartments entstehen nach den Plänen des Stararchitekten David Chipperfield. Das Ensemble von fünf Gebäuden befindet sich auf einem 14.300 m² großen, mit historischen Kiefern bewachsenen Parkgrundstück, das vom renommierten Schweizer Landschaftsplaner Enzo Eneo gestaltet wird. 

 

Zur Anlage gehört ein privater Spa mit Indoor-Pool, Saunen und Geräteraum. Für die 53 bestens ausgestatteten Garten-, Park und Terrassenwohnungen sowie Penthouses in Größen zwischen ca. 60 und 230 m² hat die Reservierungsfrist begonnen.