Eröffnung amiceria Strausberg

Wir freu­en uns zu ver­kün­den, dass wir die Türen der zwei­ten ami­ce­ria in Straus­berg eröff­net haben.

Das bereits aus Bad Saa­row bewähr­te Interieur-Konzept im urba­nen Stil mit offe­ner Küche, lädt ganz nach dem Mot­to: „Essen bei Freun­den“ zu ent­spann­ten, leb­haf­ten sowie kurz­wei­li­gen Aben­den ein. Das in Traum­la­ge, direkt am Straus­see lie­gen­de Restau­rant, besticht durch die neu­ge­stal­te­te Außen­ter­ras­se mit ita­lie­ni­schem Flair und Blick auf den See! Die Eröff­nung des direkt ange­schlos­se­nen Hotels „casa ami­ce­ria“ mit acht Zim­mern, See­blick und pri­va­tem See­zu­gang folgt dem­nächst.

Wie auch schon in Bad Saa­row, mit Künst­ler Georg Bar­ber – ATAK, insze­niert sich die ami­ce­ria in Straus­berg mit einem ein­zig­ar­ti­gen Kunst­pro­jekt der Künst­le­rin Amé­lie Ersterházy. Die Konzept-Künstlerin schuf eigens für die ami­ce­ria ein von einer Ita­li­en­rei­se inspi­rier­tes Werk, wel­ches das Mot­to der ami­ce­ria: „Essen bei Freun­den“ auf­greift.

Sai­so­nal wech­seln­de Spei­se­kar­ten, Wochen­kar­ten und die neue Bark­ar­te „Ape­ri­tivo e Anti­pas­ti“ machen jeden Besuch in der ami­ce­ria zu einem neu­en Erleb­nis.