Brandenburger Landpartie 2021

Ent­de­cken – Das Land zwi­schen Pri­gnitz und Lau­sitz

Erle­ben – Bäu­er­li­che Tra­di­tio­nen – Glä­ser­ne Land­wirt­schaft

Genie­ßen – Regio­na­le Spe­zia­li­tä­ten – Aus­flug ins Länd­li­che

 

Die Fische­rei Köll­nitz nimmt in die­sem Jahr wie­der an der „Bran­den­bur­ger Land­par­tie“ am 12.-13.06. teil. Das dies­jäh­ri­ge Mot­to „Bran­den­burg – Ent­de­cken, Erle­ben, Genie­ßen“ deckt sich ziem­lich genau mit unse­rer Phi­lo­so­phie, die wir hier seit lan­gem leben.

Auf dem Fische­rei­ge­län­de gibt es Viel­fäl­ti­ges zu ent­de­cken, zum Bei­spiel unse­ren Natur­er­leb­nis­pfad und den mäch­ti­gen Aus­sichts­turm oder unse­re Manu­fak­tur. Wer unse­ren Fischern bei der Arbeit über die Schul­ter sehen möch­te, soll­te die Vor­mit­tags­stun­den nut­zen. Wir begin­nen zei­tig, um den fri­schen Fisch und die Räu­cher­wa­re vor den hei­ßen Mit­tags­stun­den ver­ar­bei­tet zu haben.

Auch das Erleb­nis kommt bei uns nicht zu kurz. Wir dür­fen unser Fische­rei­mu­se­um und die Aus­stel­lung der Heinz-Sielmann-Stiftung wie­der öff­nen. Hier gel­ten die inzwi­schen gewohn­ten Coro­na­schutz­maß­nah­men: Mas­ke tra­gen, Abstand hal­ten und Kon­takt­nach­ver­fol­gung.

Der Genuss ist das Fina­le auf dem Rund­gang über unser Gelän­de. Unser Restau­rant „Köll­nit­zer Fischer­stu­ben“ begrüßt Sie mit einer neu­en, grö­ße­ren Ter­ras­se und direk­ten Blick auf den Groß Schaue­ner See. Unse­re Gast­räu­me haben wir eben­falls reno­viert, die nun mit neu­er Ein­rich­tung und Kamin auch an einem küh­len Abend zu gemüt­li­chen Stun­den ver­füh­ren. Wer wenig Zeit hat oder sich fri­schen oder geräu­cher­ten Fisch mit nach Hau­se neh­men will, wird in unse­rem Hof­la­den fün­dig.

Wir unter­stüt­zen die gel­ten­den Coro­na­schutz­maß­nah­men. Wir haben genü­gend Platz, um Abstän­de ein­zu­hal­ten. In unse­ren Innen­räu­men gilt Mas­ken­pflicht. Für die Gas­tro­no­mie ist ein tages­ak­tu­el­ler Nega­tiv­test nötig. Wir hal­ten aller­dings auch kos­ten­pflich­ti­ge Tests vor Ort bereit.

Wir freu­en uns über jeden Besu­cher und jede Besu­che­rin! Kommt vor­bei zum Ent­de­cken, Erle­ben und Genie­ßen!