Hermsdorfer Beletage

FAMILIENGERECHTES WOHNEN ZU BEZAHLBAREN PREISEN

Auf einem ca. 18.000 m² gro­ßen Grund­stück hat Artprojekt das Kon­zept für das Neu­bau­pro­jekt „Herms­dor­fer Anger“ im eta­blier­ten und äußerst belieb­ten, aber noch bezahl­ba­ren Stadt­teil Herms­dorf von Berlin-Reinickendorf ent­wi­ckelt und das dafür not­wen­di­ge Bau­recht geschaf­fen. Die unmit­tel­ba­re Nähe zum Tegeler Forst und zahl­rei­chen Seen machen den Stadt­teil dabei zu einer eben­so idyl­li­schen wie begehr­ten Wohn­la­ge für Men­schen mit Sinn für Roman­tik.

 

Artprojekt hat das Grund­stück mit Kon­zep­ti­on und Bau­recht an einen gro­ßen Bau­trä­ger ver­äu­ßert. Ent­ste­hen wer­den 112 Wohn­ein­hei­ten, die her­vor­ra­gend für Men­schen geeig­net sind, die im Grü­nen leben, aber über den in direk­ter Nach­bar­schaft lie­gen­den S-Bahnanschluss schnell im Zen­trum sein wol­len.

 

Das Pro­jekt liegt kei­ne 200 Meter vom his­to­ri­schen und unter Denk­mal­schutz ste­hen­den Orts­kern ent­fernt. Alle Geschäf­te und Ein­rich­tun­gen des täg­li­chen Bedarfs befin­den sich in Lauf­wei­te. Die her­vor­ra­gen­de Ver­kehrs­an­bin­dung an Stadt­au­to­bahn, Bun­des­stra­ßen und das Ber­li­ner S-Bahnnetz, die bekannt guten Schu­len Rei­ni­cken­dorfs und die gewach­se­ne Infra­struk­tur machen Herms­dorf somit zu einem attrak­ti­ven Wohn- und Lebens­mit­tel­punkt.

Artprojekt unter­stützt als Part­ner die Stand­ort­kam­pa­gne des Bezirks Rei­ni­cken­dorf

www.ganzschoenbegehrt.de
Rdf_Logo_Fahne