Bad Saarow - Marina Resort

Marina_Resort_Bad_Saarow_1

GASTFREUNDSCHAFT NEU DENKEN

Auf einem rund 75.000 m² großen Wassergrundstück am Scharmützelsee entsteht bis 2020 ein einzigartiges Resort für erholungsbedürftige, sportbegeisterte und kunstaffine Menschen aus Berlin und der Welt. Sowohl das moderne 5-Sterne Boutique-Hotel als auch das 4-Sterne Designhotel sind als kuratierte Hotels konzipiert und bieten ein sich laufend veränderndes Angebot an zeitgenössischer internationaler und Berliner Kunst in Form von Ausstellungen und Events. Das alte Strandbad Neptun steht der Öffentlichkeit wieder zur Verfügung, eine neue Marina löst den demolierten Hafen ab und wird mit Kran- und Slipanlage ausgestattet. Ferienwohnungen können von den Eigentümern genutzt oder über die Hotels vermietet werden.

Die Planung der Gebäude übernahmen der Londoner Architekt Sir David Chipperfield und der skulptural arbeitende Berliner Architekt Jürgen Mayer H., für die Außenanlagen inkl. der spektakulären Rettungs- und Umsetzungsaktion alter Bäume und der Integration der Kunst in den Park wurde das Schweizer Büro Enzo Enea beauftragt.