Erster Spatenstich bei den „Kurpark Kolonnaden“ in Bad Saarow

Spatenstich_3_squareDie Ber­li­ner Artprojekt Unter­neh­mens­grup­pe star­tet mit dem Bau des neu­en Orts­zen­trums

 

Berlin/Bad Saa­row, 29.09.2016 – Am 26.9.2016 begin­nen in Bad Saa­row nun für die Kur­park Kolon­na­den die Bau­maß­nah­men auf dem rund 13.650 m² Grund­stück zwi­schen his­to­ri­schem Bahn­hof, Kur­park und Ther­mal­bad. Nach der im Som­mer erteil­ten Geneh­mi­gung wur­de das Grund­stück zunächst beräumt und von Bäu­me gefällt. Nun begin­nen die eigent­li­chen Bau­maß­nah­men mit dem Aus­hub der Bau­gru­be, um anschlie­ßend die Boden­plat­te und den Roh­bau zu errich­ten. Der Bau­start wird im Rah­men eines „Ers­ten Spa­ten­stichs“ fei­er­lich began­gen. Fer­tig­stel­lung ist für Früh­jahr 2018 geplant.

 

Mit den rund € 27 Mio. teu­ren „Kur­park Kolon­na­den“ ent­ste­hen nach Plä­nen des renom­mier­ten Ber­li­ner Archi­tek­ten Ste­phan Höh­ne fünf klassisch-elegante Ein­zel­häu­ser, die durch groß­zü­gi­ge Kolon­na­den zu einem städ­te­bau­lich ganz­heit­li­chen Ensem­ble ver­bun­den wer­den. Besu­cher des neu­en Orts­zen­trums kön­nen zukünf­tig auch bei schlech­tem Wet­ter tro­cke­nen Fußes an den Läden und Restau­rants vor­bei bum­meln und ihre Ein­käu­fe täti­gen. Ein Wege­netz ver­bin­det das Pro­jekt außer­dem mit dem rest­li­chen Orts­kern und den bestehen­den Geschäf­ten.

 

In mei­nen zahl­rei­chen Gesprä­chen vor Ort, mit Feri­en­gäs­ten, Nach­barn und vie­len inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­gern wer­de ich immer wie­der nach dem Bau­start für die­ses neue Wohn- und Geschäfts­zen­trum gefragt. Ich freue mich des­halb umso mehr, dass die Zeit des War­tens nun ein Ende hat. Das zukünf­ti­ge Ange­bot der Geschäf­te und Restau­rants soll einen star­ken regio­na­len Bezug haben und dabei qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te anbie­ten. So soll sowohl für Orts­an­säs­si­ge, als auch für Tou­ris­ten ein attrak­ti­ves Gastronomie- und Ein­kaufs­an­ge­bot ent­ste­hen, das den belieb­ten Kur­ort noch attrak­ti­ver macht.“, so Tho­mas Hölzel, Grün­der und Geschäfts­füh­rer der Artprojekt Unter­neh­mens­grup­pe anläss­lich des Ers­ten Spa­ten­stichs.

 

In der „Vil­la Tara“ (See­stra­ße 12, Am Kur­park, 15526 Bad Saa­row) bie­tet das Ausstellungs- und Infor­ma­ti­ons­zen­trum des Pro­jekts Inter­es­sen­ten die Mög­lich­keit, sich über Miet- und Kauf­mög­lich­kei­ten zu infor­mie­ren. Die Aus­stel­lung ist jeden Sams­tag von 14:00 – 18:00 Uhr und Sonn­tag von 11:00 – 14:00 Uhr sowie nach tele­fo­ni­scher Ver­ein­ba­rung geöff­net.

Down­load Pres­se­mit­tei­lung | PDF 112 KB
Down­load Pres­se­bil­der | ZIP 1 MB
www.kurpark-kolonnaden.de
Tags: