Cecilienpark Bad Saarow startet mit temporärem Gastronomiekonzept

160701_Cecilienpark_Saarow_5188Der belieb­te Bade­ort am Schar­müt­zel­see bie­tet ab sofort mehr Kom­fort und Ser­vice für die Gäs­te

 

Berlin/Bad Saa­row, 09.06.2016 – Der von der Artprojekt Grup­pe aus Ber­lin betrie­be­ne Ceci­li­en­park in Bad Saa­row star­tet mit einem neu­en, tem­po­rä­ren Kon­zept in die Bade­sai­son 2016. Auf mehr als 35.000qm Grün­flä­che und geschütz­ter Natur kön­nen Gäs­te ent­span­nen, erfri­schen­de Cock­tails genie­ßen und Spe­zia­li­tä­ten von „Bur­ger de Vil­le“ ver­zeh­ren.

 

Das tem­po­rä­re Kon­zept bie­tet zukünf­tig ein Erleb­nis für die gan­ze Fami­lie mit span­nen­den Events, vie­len kos­ten­lo­sen Sport- und Frei­zeit­an­ge­bo­ten und Lecke­rei­en für Groß und Klein. So wird Mini­golf, Beach­vol­ley­ball, Feder­ball und Boc­cia kos­ten­los ange­bo­ten, wech­seln­de Ver­an­stal­tun­gen von Juni bis Ende Sep­tem­ber ergän­zen das Ange­bot genau­so wie ein neu­es, fri­sches gas­tro­no­mi­sches Ange­bot. Im Mit­tel­punkt steht ein Foodtruck, aus dem Bur­ger aus 100% Black Angus Beef – ser­viert aus einem kul­ti­gen 50er Jah­re Airstream Wagen – zusam­men mit ver­schie­de­nen Varia­tio­nen von Pom­mes Fri­tes und Zuta­ten wie frisch gerie­be­nen Par­me­san­kä­se, ange­bo­ten wer­den.

 

Aus­ge­dehnt wird das Kon­zept auch in Sachen Kom­fort und Ser­vice für die Gäs­te des Ceci­li­en­park. Neben neu­en, kos­ten­lo­sen Park­mög­lich­kei­ten direkt vor Ort ste­hen gepfleg­te Sani­tär­an­la­gen und ein Team um F&B Mana­ge­rin Kati Fahlisch vor Ort als Ansprech­part­ner zur Ver­fü­gung. Dabei wird auch ver­stärkt ein Blick auf Sicher­heit und Sau­ber­keit wäh­rend der gas­tro­no­mi­schen Öff­nungs­zei­ten (ab 10 Uhr, Schließ­zeit je nach Wet­ter­la­ge) gewor­fen.

 

Uns war es wich­tig, die belieb­te Bade­stel­le am Schar­müt­zel­see in Zukunft wesent­lich stär­ker inhalt­lich und per­so­nell zu beglei­ten. Wir sor­gen uns in Zukunft um mehr Sicher­heit und Sau­ber­keit, ent­wi­ckeln Events für unter­schied­li­che Ziel­grup­pen und wir kura­tie­ren ein abwechs­lungs­rei­ches gas­tro­no­mi­sches Ange­bot abseits aus­ge­tram­pel­ter Pfa­de“ so Mau­rice von Dal­wigk, Geschäfts­füh­rer bei Artprojekt und zukünf­tig für die stra­te­gisch und inhalt­li­che Aus­rich­tung des Ceci­li­en­park ver­ant­wort­lich.

 

Alle Infor­ma­tio­nen rund um den Ceci­li­en­park auf der neu­en Web­site ab Frei­tag, den 10.6.2016.

Down­load Pres­se­mit­tei­lung | PDF 115 KB
www.cecilienpark.de
Tags: